Was ist die ERSTE Pasta? Urpasta?

erstererster
Primus-Newcomer
Beiträge: 4
Wohnort: mainz
Interessen: Pickel, Parken, Plunderteigtaschen

Dienstag 4. Juli 2017, 16:43  

Hallo Leute,

was ist wohl die allererste Pasta, die es gab? Auf die alle anderen Pastaformen folgten?

ich denke, es ist entweder Tagliatelle oder Spirelli oder Spaghetti aus Hartweizengrieß oder Gnocchis.
Zuletzt geändert von huskie-style am Dienstag 4. Juli 2017, 17:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Doppelposting zusammengeführt

Sascha1982wtal
Primus-Stammgast
Beiträge: 396
Danksagung erhalten: 1 Mal

Dienstag 4. Juli 2017, 17:21  

Ich denke auch das es Spaghetti waren habe mal so was bei Galileo (Pro7) gesehen. Allerdings nicht aus Italien sondern aus Asien, glaube China.

Masmiie
Primus-Lehrling
Beiträge: 1213

Dienstag 4. Juli 2017, 20:23  

Ich kenne eine andere Variante, nämlich Ravioli als die erste Pasta. Erfunden von den Etruskern, die auf jeden Fall schon vor den Chinesen Nudelteig verwendeten - ob nun zu Ravioli oder anderem. Den Teig aus Weizengrieß und Ei nämlich, die Chinesen nahmen Reismehl her. Einen Teig aus Weizengrieß stellten allerdings auch schon die Ägypter her, es ist aber nicht klar, ob sie ihn zu Nudeln verarbeiteten. Die Etrusker taten das mit sicherheit, das belegen die gefundenen Geräte zur Nudelherstellung. Womit die Erfindung der Nudel nach wie vor Italien zugeschrieben werden darf.
Masmiie im Netz verstrickt mal hier mal davielleicht auch dort sehr gerne hier oft auch da und auch hier - und auf euren Links

Sascha1982wtal
Primus-Stammgast
Beiträge: 396
Danksagung erhalten: 1 Mal

Mittwoch 5. Juli 2017, 15:33  

Man kann es wohl nie wirklich sagen was die erste Pasta war bzw wer sie erfunden hat.

Masmiie
Primus-Lehrling
Beiträge: 1213

Freitag 7. Juli 2017, 09:26  

Nein, sicher wird man es nie wissen, aber die Etrusker sind die wahrscheinlichste Version. In China wurden Nudeln ab ca. 200 vor Christi nachgewiesen, zu diesem Zeitpunkt gab es die Etrusker schon nicht mehr, bzw. waren sie in das römische Volk integriert.
Masmiie im Netz verstrickt mal hier mal davielleicht auch dort sehr gerne hier oft auch da und auch hier - und auf euren Links

Indianerle
Primus-Entdecker
Beiträge: 239

Samstag 8. Juli 2017, 07:25  

2005 kam dann die Gewissheit: In China wurde bei Ausgrabungen ein rund 4000 Jahre alter Topf mit Nudeln gefunden. Es handelte sich um eine Art Spaghetti, etwas über einen halben Meter lang. Damit kommt die Nudel aus China. :roll:
Bild

Sascha1982wtal
Primus-Stammgast
Beiträge: 396
Danksagung erhalten: 1 Mal

Samstag 8. Juli 2017, 11:31  

Ich glaube bei mir gibt bald mal wieder Pasta :D

  •   Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste